Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/logos

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ich!

 

Warum habe ich eigentlich die Meinung es könnte irgendwen interessieren was ich hier schreibe?

Wahrscheinlich grinst mich eh immer eine null an, wenn ich auf "Besucher" schaue.

 

Aber es ist mir ganz egal, ob sich das jemand durchliest. Es soll nur eine fragmenthafte Veröffentlichung von Gedanken sein.
Es wird sich um Gedanken handeln, die ich mit sonst kaum jemandem teilen kann. Politik, persönliche Neurosen, Philosophie, Sinnfragen.

Und was soll eigentlich dieser komische Name. logo?
Firmenlogo, oder was?

Nein, es kommt aus dem griechischen: "Logos = Wort"
Oder doch nicht Wort? Der Dr. Faust (oh, ein Intellektueller schreibt hier) wusste dieses Wort, mit dem die Bibel beginnt (Am Anfang war das "logos", nicht zu übersetzen.
Ein Wort, ein Gedanke, Lösungen, Probleme, Wissen = Macht.

Tja ein ziemlicher Haufen, "tiefsinniger Müll" wie ich wohl zwischen 2 Bieren vor Kumpels behaupten würde. Aber genau für diese tiefsinnige Scheiße ist das hier gedacht. Ungelesen, aber endlich ausgesprochen (geschrieben).

Ich stelle mich deshalb nicht vor. Denn das ist alles von mir, für mich. Trotzdem habe ich gerne einen "Auffallenkomplex". Das heißt sollte dies jemand lesen, oder sogar für etwas verwenden wollen (*freu, ich bin wichtig*), z.B Referate in der Schule o.ä, dann bitte keine Skrupel haben. Trotzdem könntet ihr mir dann Bescheid geben!

Tja da ist schon so eine Neurose. Ich will wichtig sein! Was bedeuten, viel können, beliebt, geachtet sein. <b>Macht</b>.

Und ich will helfen. Am besten allen. "I save the world today." 

Darum beschäftigt mich Politik (ich bin sozial und Rechteliberal), Abwehr von Nationalsozialismus (bitte wählt nicht die NPD, bitte nicht), Friede (ohne totaler Pazifist zu sein, obwohl ich Zivi bin).

Daneben stehe ich gegen jedes "Protokoll", schon zum Geburstag zu gratulieren ist Gesellschaftszwang, den eigentlich kann man nichts dafür.

Ich will Rebell sein, anders als andere. Vielleicht auch nur weil ichs "cool" finde. Nicht im Gänsemarsch den alten "Werten" hinterher.

Trotzdem bin ich gerne schlau (Intelligent bin ich nicht). 1,2 im Abi, wirklich ohne Lernaufwand, das macht mich so stolz, ich will dafür Anerkennung! Und ich freue mich einfach drüber.

 

Tja bis zur Wahrheit vom nächsten Mal. 

24.9.06 13:42
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung